Sie sind hier: Startseite » "Glücksgruppe"

Glück ist ... meine eigene Schöpfung!

Hier können Sie sich den Folder zur Glücksgruppe downloaden/ausdrucken: Glücksgruppe [1.926 KB]

Viele Wege führen zum Ziel ...

Wir beide haben in unserem Leben schon viele unterschiedliche Methoden der Therapie und Selbstentfaltung erlernt und am eigenen Leib erlebt. Aus diesem „Methodenpool“ und unserem Erfahrungsschatz heraus haben wir ein wirksames Konzept für eine Jahresgruppe zusammengestellt.

Ziele
Wir werden im Rahmen dieser Gruppe individuelle wichtige Lebensthemen herausarbeiten. In den darauf folgenden Monaten beleuchten wir diese intensiv, in dem wir ...
• innere und äußere Beziehungsstrukturen klären,
• alte Glaubenssätze verändern,
• Klarheit für den eigenen Weg finden,
• den Körper besser wahrnehmen und damit uns selbst besser verstehen,
• Ursachen für hartnäckige Probleme lösen und
• überraschende Erleichterung und mehr Lebensfreude gewinnen!
Die Gruppe findet unter unserer liebevollen, fachlich kompetenten Leitung in geschütztem Rahmen statt. Nach unseren Erfahrungen werden sie nach diesem Jahr feststellen, dass sie einen wichtigen und großen Entwicklungsschritt in ihrem Leben getan haben!
Denn: Glück ist ... meine eigene Schöpfung!


Jahresgruppe „Glück ist ... meine eigene Schöpfung!“
Beginn: Donnerstag, 15. Februar 2018
Zeit: jeder dritte Donnerstag im Monat (ausgenommen Juli), 18:30-21:30 Uhr
Ort: Praxis A. Jaruschewski, 26125 Oldenburg, Ramakersweg 4, 26125 Oldenburg (Etzhorn)
Teilnehmer: 6-8 TeilnehmerInnen
Anmeldung: bis spätestens 1. Februar 2018
Beitrag: 45,- EUR pro Abend, zahlbar halbjährlich
Leitung: Eva-Maria Wunderlich, Antje Jaruschewski

Der erste Termin ist ein unverbindlicher Schnuppertermin (der auch separat bezahlt wird).
Danach wird die Teilnahme für das ganz Jahr verbindlich, um einen geschützten Rahmen für intensive Wachstums-prozesse zu ermöglichen.

Wer kann an dieser Gruppe teilnehmen?
Sie brauchen keine Vorkenntnisse, sollten aber die Bereitschaft haben, sich für Themen, Methoden und innere Veränderungs-Prozesse im Rahmen der Gruppe zu öffnen.
Die Gruppe ist nicht geeignet für psychisch kranke, innerlich oder äußerlich instabile bzw. geschwächte Menschen und ersetzt keine ärztliche/therapeutische Behandlung!

Hier geht es zum Anmeldeformular

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren